Ein wesentlicher Meilenstein auf dem Weg zum BürgerBus ist erreicht

Veröffentlicht

Hurra!

Die Finanzierung des BürgerBus-Fahrzeugs ist gewährleistet.

Das Land Niedersachsen fördert die Beschaffung des Fahrzeugs mit über 64.000,- Euro.

Der Landkreis Stade fördert mit über 25.000,- Euro.

Dem Land und dem Landkreis ein herzlicher Dank!

Zusammen mit den je 10.000,- Euro Förderung durch die Gemeinden Apensen, Beckdorf und Sauensiek kann nun die Beschaffung des Fahrzeugs und die Herstellung der Betriebsbereitschaft (z.B. Haltestellen und Fahrer-WC einrichten, Erwerb der „kleinen Personenbeförderungsscheine“ für die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer) eingeleitet werden.

Den Gemeinden gilt der große Dank des BürgerBus-Vereins für die finanzielle Unterstützung.

Der Bestellung des Fahrzeugs bei der Firma TS-Fahrzeugtechnik GmbH in Weida kann und wird nun erfolgen, da auch die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) am 2. Oktober mit sofortiger Wirkung „den förderungsunschädlichen Maßnahmebeginn“ (Beschaffung des Fahrzeugs) genehmigt hat. Zur Festlegung der Details der Fahrzeugtechnik werden der Betriebsleiter und der stv. Vorsitzende des Vereins am  19. November nach Weida reisen und die Details des Kaufvertrags verhandeln.