Mitgliederversammlung am 29.04.2020

Veröffentlicht

Sehr verehrte Damen und Herren Mitglieder des BürgerBus-Vereins,

der Termin für die Mitgliederversammlung wird zunächst aufrecht erhalten. Sollte die Verordnungslage ergeben, dass eine Mitgliederversammlung am 29.04.2020 nicht durchgeführt werden darf, wird die entsprechende Absage schriftlich oder per E-Mail ergehen.

Also bitte nicht am Verstand des Vorstands zweifeln. Eine Absage ist leichter zu bewerkstelligen, als in aller Eile eine Einladung fristgerecht zusammen zu klöppeln.

Sollte die Mitgliederversammlung nicht wie geplant stattfinden können, besteht kein Grund zur Aufregung. Im § 9 Abs.1 der Vereinssatzung ist geregelt, dass die ordentliche Mitgliederversammlung mindestens einmal jährlich stattfindet. Sollte die Versammlung im April nicht stattfinden können, besteht Zuversicht im Vorstand, dass in diesem Jahr eine Mitgliederversammlung durchgeführt werden kann.

Bleiben Sie gesund an Leib und Seele. Herzliche Grüße

Hans Seyfried