Kinder im Alter unter 6 Jahren werden kostenfrei befördert.

Für eine Einzelfahrt, die in eine andere Ortschaft führt, beträgt der Fahrpreis 1,50 €.

Bei Nutzung des BürgerBusses innerhalb der Ortschaften Apensen, Beckdorf, Revenahe, Sauensiek und Wiegersen kostet die Einzelfahrkarte 0,50 €.

Schwerbehinderte Menschen, die im Besitz des grün-orangen Schwerbehindertenausweises sind, dürfen einen Bus im öffentlichen Nahverkehr, also auch unseren BürgerBus, kostenfrei nutzen. Wer zur kostenfreien Nutzung (Freifahrt) berechtigt ist, weist den entsprechenden Schwerbehindertenausweis (im Scheckkartenformat) und ein Beiblatt zum Versorgungs­ausweis mit gültiger Wertmarke vor.

Sofern die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson durch den Eintrag des Merkzeichens „B“ im Schwerbehindertenausweis (grün oder grün/orange) nachgewiesen ist, wird die Begleitperson des schwerbehinderten Menschen unent­geltlich befördert.

Die aktuellen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des „BürgerBus Samtgemeinde Apensen e.V.“ finden sie hier: Befoerderungsbedingungen-Stand-08Mar2020